Der Verein

Seit 1996 machen sich die Freunde und Förderer des Gendarmarktes Berlin e.V. stark für die Erhaltung des Gendarmenmarktes als Berliner Salon
– geschichtlich – geschäftig – elegant.

9. AUGUST 2010

Der gemeinnützige Verein Freunde und Förderer Gendarmenmarkt Berlin e.V. wurde bereits 1996 gegründet. Aufgabe bis heute: den Gendarmenmarkt als „Salon Berlins“  vor unangemessenen Nutzungen, Veranstaltungen und ähnlichem, die dem Charakter des Platzes nicht gerecht werden, zu bewahren. Auch für die denkmalgerechte Reparatur, die regelmäßige Pflege und Instandhaltung setzt sich der Verein vehement und kontinuierlich seit 1996 ein.

1999 und wiederum 2009 hat sich der Bezirk Mitte als Eigentümer des Platzes in einem mit dem Senat abgestimmten „Positiv-/Negativkatalog“ zur Nutzung der zentralen Plätze im Bezirk Mitte verpflichtet, „ausschließlich Veranstaltungen mit ausgeprägtem Kunst- und Kulturanspruch zu erteilen, die in Beziehungen zu den prägenden Gebäuden des Platzes stehen und städtebauliche sowie denkmalpflegerische Belange nicht beeinträchtigen. Temporäre Bauten dürfen die Gesamtansicht und die Erlebbarkeit des Gendarmenmarktes nicht stören. Bei Abweichungen von diesen Grundsätzen sind zuvor die Anlieger bzw. der Verein der Freunde und Förderer des Gendarmenmarktes zu informieren.“

Der Verein wird sich gemeinsam mit den Berlinern und den vielen Bewunderern des Gendarmenmarktes als Hüter dieses als schönsten Platz Berlins bezeichneten Ortes einbringen, um Schaden und Zerstörung abzuwenden. Unterstützen Sie uns gerne im Rahmen Ihrer Möglichkeiten hierbei.

Anschrift und Spendenkonto:
Freunde und Förder Gendarmenmarkt Berlin e.V.

c/o Berlin Hilton Hotel
Mohrenstraße 30
10117 Berlin

Berliner Sparkasse
IBAN: DE33100500000190411333
BIC: BELADEBEXXX

shapeimage_2